Es gibt wohl kein anderes Urlaubsparadies auf der Welt, das mit solch einer illustren Bandbreite an exklusiven und außergewöhnlichen Erfahrungen aufwarten kann wie die Malediven. Eine luxuriöse Unterkunft inmitten der bilderbuchschönen Natur ist zwar etwas Feines – aber von den anderen absetzen kann man sich damit in der Landschaft von weltführenden Hotelresorts schon lange nicht mehr. Deswegen vermag man sich die Schwaden der rauchenden Köpfe aus den Büros der Creative Directors quasi bildhaft vorstellen, wenn sie daran arbeiten, sich mich immer neueren, immer schöneren und immer exklusiveren Luxus-Angeboten gegenseitig zu überbieten. Davon profitieren natürlich vor allem die Gäste. Mit den Beach-Bubbles auf Finolhu haben wir zum Beispiel eines dieser innovativen Projekte bereits auf unserem Blog vorgestellt.

Soneva in Aqua – die schwimmende Villa

Heute machen wir weiter mit einer Erfahrung, die selbst für die allererfahrensten Malediven-Urlauber immer noch einen dreifach umrandeten Eintrag in die Bucket-List wert ist: Der wunderschönen Yacht von Soneva in Aqua. Die Soneva-Gruppe mit ihrem Malediven-Resort Soneva Fushi steht seit Langem an der Speerspitze der Kreativität.

Mir der Verbindung von Luxus, Naturverbundenheit aber vor allem auch Erfahrungen, die es sonst nirgendwo gibt, setzen sie immer wieder Standards. Und wenn wir bei ihrem Ableger Soneva in Aqua schlicht von einer „Yacht“ sprechen, dann wird es dem, was die Luxusreisenden ab dem erster Sekunde erwartet, bei weitem nicht gerecht.

Manch einer bezeichnet Soneva in Aqua zum Beispiel als die erste schwimmende Villa der Malediven. Auf dem 20 x 6 Meter langen Schmuckstück cruisen Sie von Soneva Fushi aus ganz entspannt zwischen den schönsten Lagunen und unbewohnten Inseln des UNESCO-Weltnaturerbes Baa-Atoll umher… In den zwei Kabinen gibt es Platz für bis zu vier Erwachsene und zwei Kinder. Mehr Privatsphäre auf den Malediven ist also wohl nur möglich, wenn man sich seine eigene Insel kaufen würde.
Das Interieur Design ist angelehnt an den rustikal-minimalistischen Eco-Chic Sonevas – hier findet sich kein Möbelstück zu viel und doch alles, was man für einen himmlischen Aufenthalt benötigt. Sowohl auf dem Hauptdeck als auch in der zentralen Kabine laden ein Jacuzzi ein, die Seele richtig baumeln zu lassen.

 

Ein Overnight Stay lohnt sich immer

Und das Beste ist: Von einem Ein- bis zum Mehrtagestrip gibt es mehrere Möglichkeiten, dieses wundervolle und unvergessliche Erlebnis mit dem klassischen Soneva-Barfuß-Flair flexibel zu gestalten…
Als perfekte Ergänzung zu einem Aufenthalt auf Soneva Fushi können Sie für einen Tag und eine Nacht die absolute Krönung Ihres Traumurlaub auf den Malediven feiern.


Bei einem Overnight Stay sind alle Mahlzeiten inklusive: Vom Nachmittagstee über das nach ihren Wünschen und Bedürfnissen gestaltete Dinner mitsamt der passenden Weinauswahl bis hin zum ausgiebigen Frühstück am nächsten Morgen. Neben dem Kapitän und der Crew geben Sie sich auch auf anderen Ebenen in allerbeste Hände. Ein eigener Koch, ein Massage-Therapeut, ein Schnorchel-Guide sowie ein persönlicher Butler sorgen dafür, dass alle Sinne angesprochen sowie alle Wünsche zur vollsten Zufriedenheit erfüllt werden. Auch die einstündige Massage pro Person sowie die geführte Schnorchel-Tour an einem der schönsten Plätze des Atolls  sind selbstverständlich im Preis enthalten.

 

Weitere Informationen zu Soneva in Aqua finden Sie hier

Als Gesamtpaket leistet die Soneva in Aqua-Experience weltweit wirklich Pionierarbeit – und genau deswegen ist Sie für jeden Luxus-Reisenden eine absolute Empfehlung!

Christoph Bernerzur Soneva in Aqua

Leave a Reply